Kräftiger Weisswein mit dezentem Muskatton und frischer Säure

Phoenix ist eine weiße Rebsorte, die sich mit ihrem fruchtigen Geschmack für den Verzehr als Traube eignet. Ebenfalls wird sie für die Produktion von Traubensaft gerne genutzt. Das Ertragsniveau von Phoenix ist kontinuierlich hoch.

Ungünstige Witterung kann die dünne Beerenhaut von Phoenix schnell aufplatzen lassen. In Kombination mit der kompakten Traubenstruktur äußert sich dieser Umstand in einer schwankenden Weinqualität. Das Holz der Rebsorte Phoenix reift gut aus.

 

Informationen

Züchter: Gerhardt Alleweldt
Institut: Julius Kühn-Institut, Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof
Herkunftsland: Deutschland

Zuchtnummer: Gf.Ga-49-22
Kreuzungsjahr: 1964
Beerenfarbe: weiß
Sortenliste seit 1985
VIVC-Nummer: 9224

Sortenbeschreibung als pdf Sortenbeschreibung Phoenix im PDF-Format

Julius Kühn-Institut

 

 

Die Gemeinschaft der Förderer und Freunde des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof e.V. unterstützt mit seiner Tätigkeit die Forschungsarbeiten des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof, einem Fachinstitut des Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.